München Rangers vs Nürnberg Rams

Alexander Schweiger

vs

Spielbericht

Herbe Niederlage gegen ein starkes Münchner Team

Wieder hieß es nach einer 3-wöchigen Spielpause „Treffpunkt am Bus“ zum Auswärtsspiel in München gegen die München Rangers. Das Wetter war heute so durchwachsen, wie das Spiel der Nürnberg Rams. Fuhr man in Nürnberg noch bei strahlendem Sonnenschein los, regnete es in Ingolstadt aus Eimern, kam man in München in einem „dampfigen“ Stadion an und wurde von einem Auf und Ab des Wetters begleitet.

1 Quarter:
Die Widder gewannen den Coin-Toss und eröffneten pünktlich um 15 Uhr mit dem Kick das Spiel.
Die Nürnberger Defense betrat das Feld, sie strahlten, in den ersten vier Versuchen der Münchner war kein durchkommen möglich. Das Ei ging in die Hände der Rams Offense, gekonnt manövrierte AJ Springer #4 sein Team über das Feld. Ein gelungener Run von Noah Whittle #3 brachte die ersten Punkte auf das Scoreboard, Touchdown; PAT durch Justin Wiedelbach #5; 0:7.
Die Rangers waren wieder im Angriffsrecht und schon begann die Münchner „Two-Men-Show“. Der Nürnberger Defense gelang es nicht, die #1 und #20 der Münchner in den Griff zu bekommen; Touchdown München, PAT konnte verhindert werden; 6:7.

2. Quarter:
Die horntragende Offense stand wieder am Feld, doch durch einige unnötige Handlungen konnten die Rams das Feld nicht mit Erfolg überqueren, das Ei musste mittels Punt an die Münchner zurückgegeben werden und schon waren die Schlüssel-Figuren der Rangers wieder unaufhaltsam; Touchdown mit PAT; 13:7. Hatte man diesen Schlag ins Gesicht erst einmal noch verdauen müssen, dachte man wenn man von außen zu sah, ein Déjà-vu zu erleben, die Offense der Rams verlor scheinbar den Faden, Ei mittels Punt wieder an München und die scorten; Touchdown mit Two Point Convertion 21:7.
Die Offense der Nürnberg Rams fand leider ihren Faden nicht wieder, das Ei ging wieder in Münchner Hände und auch die Defense der Nürnberger fanden keine Lösung die Münchner „Two-Men-Show“ in den Griff zu bekommen; Touchdown mit PAT; 28:7.
Dann ertönte der erlösende Pfiff zur Halbzeit.

Halbzeitstand: 28:7 (06:07 / 22:00)

3. Quarter:
Die Rangers eröffneten mit Kick die 2 Halbzeit.
Die neu-motivierte Offense der Rams betrat das Feld, anscheinend haben sie den Speilfaden wiedergefunden, gekonnt arbeiteten sie sich über das Feld und Noah Whittle #3 bedankte sich bei seinem Team mit einem Touchdown; PAT von Justin Wiedelbach; 28:14.
Die München Rangers waren wieder im Angriffsrecht, auch bei der Defense machte es den Anschein, dass sie wieder in das Spiel gefunden haben, denn sie machten es den Münchnern schwer, doch zu Beginn des

4. Quarter:
triumphierten die Rangers wieder über Ihre Schlüsselfiguren, Touchdown mit PAT; 35:14.
Spielunterbrechung wegen Gewitter! 15 Minuten später hatte der Wettergott Einsehen und die Sonne kam wieder zum Vorschein, die Teams konnten die weitere Pause nutzen, um die letzten Kräfte zu mobilisieren.
AJ Springer #4 und seine Offense stand wieder am Feld, der Spielfaden war noch da, gekonnt überquerten sie mit Pässen und Läufen das Feld. Die Punkte zauberte der aus der Verletzungspause zurückgekehrte Joey Fleischmann #33 mit einem Run auf die Punktetafel, PAT wieder Justin Wiedelbach #5; 21:35.
Kickoff-return an die 47 Yard-line, die München Rangers waren im Ei-Besitz und leider reichte ein Run um den Finalen Punktestand zu erzielen; PAT gelang nicht; 41:21.

Endstand: 41:21

Jetzt heißt es, Niederlage verdauen, aufstehen und nach vorne schauen, denn schon nächste Woche heißt es Kick-Off in Nürnberg. Diesmal nicht auf dem heimischen Zeppelinfeld, sondern auf dem Ausweichplatz bei der Berthold-Brecht-Schule. Die Rams empfangen die Fürsty Razorbacks und da ist ja noch eine Rechnung offen.
Seit dabei und unterstützt Euer A-Team der Nürnberg Rams; Kick-Off am 14.07.2019 um 15 Uhr; die Jungs brauchen Euch!

Details

Kickoff League Saison
15:00 Regionalliga Süd 2019

Austragungsort

Dantestadion München
Dantestraße 14, 80637 München, Deutschland

Ergebnisse

MannschaftTSpielausgang
München Rangers41Win
Nürnberg Rams21Loss

München Rangers

Position Comp Att Yds Rec Rec Yds TD Int Lng Fum Lost
 0000000000

Nürnberg Rams

Position Comp Att Yds Rec Rec Yds TD Int Lng Fum Lost
 0000000000