Nürnberg Rams vs. Aschaffenburg Stallions

Alexander Schweiger

vs

Spielbericht

U19 Sieg gegen die Aschaffenburg Stallions

Das erste Heimspiel der U19 begann furios. Gleich der erste Drive endete im ersten Touchdown. Darauf folgte eine gut gespielter 3 and out der Defense. Diese Steilvorlage ließ sich die Offense nicht nehmen und vollendete sofort zum nächsten Touchdown.
Nach diesem Blitzstart ließen die jungen Rams die Stallions durch einige Fouls und nicht ganz zu Ende gespielten Plays ins Spiel kommen. Hielten aber im richtigen Moment stand um entweder selbst zu punkten oder einen Touchdown des Gegners zu verhindern. So bauten die Rams ihre Führung kontinuierlich weiter aus. Bereits beim Stand von 27:0 Mitte des zweiten Quarters wurde die Merci Rule gestartet. Dies war gleichzeitig auch der Halbzeitstand.

In der zweiten Halbzeit ging es darum die kleinen unnötigen Fehler zu vermeiden, durch die sich das Team selber schwächte. Dies gelang sehr gut und so konnten schon bald die nächsten Punkte aufs Scoreboard gebracht werden. Der Quarterback der Stallions stand dauerhaft unter Druck und wurde immer wieder gesackt.

Durch das frühzeitige einsetzen der Merci Rule dauerte das Spiel insgesamt nur 1:45 Stunden. Besonders die zweite Halbzeit fiel sehr kurz aus. Trotz der kurzen Spielzeit gewann die U19 ihr Spiel verdient mit 41:0 gegen die Aschaffenburg Stallions. Bereits nächste Woche findet das Rückspiel in Aschaffenburg statt. Klares Ziel ist es auch dort wieder einen Sieg nach Hause zu bringen.

Details

Kickoff League Saison
11:00 U19 Bayernliga 2019

Austragungsort

Zeppelinfeld
Karl-Steigelmann-Straße, 90471 Nürnberg, Deutschland

Ergebnisse

MannschaftTSpielausgang
Nürnberg Rams U1941Win
Aschaffenburg Stallions0Loss

Nürnberg Rams U19

Position Comp Att Yds Rec Rec Yds TD Int Lng Fum Lost
 0000000000

Aschaffenburg Stallions

Position Comp Att Yds Rec Rec Yds TD Int Lng Fum Lost
 0000000000